Wenn die Warenabholung sich selber regelt

Vergangene Woche war es wieder so weit und bereits zum zweiten Mal liefert Renz eine Erweiterung der myRENZbox Click & Collect Anlage an die Lutzgruppe.

Die Partnerschaft von Renz und Eduard Lutz Schrauben-Werkzeuge GmbH ist ein Paradebeispiel guter Zusammenarbeit. Denn nicht nur wird bereits jahrelang im Verkauf von Brief- und Paketkastenanlagen zusammengearbeitet. Die Lutzgruppe setzt außerdem seit mehreren Jahren erfolgreich selbst auf eine Anlage der Firma Renz. Durch die Click & Collect Anlage der Firma Renz hat es die Lutzgruppe geschafft die Abholung von Waren völlig autonom gestalten zu können, den Service zu verbessern und gleichzeitig das Personal für die dringend nötigen Beratungszeiten zu entlasten. Früher standen Kunden stundenlang in der Schlange, um Ihr Anliegen vorbringen zu können. Denn sowohl die Beratungskunden, wie auch die Kunden, die nur etwas abholen wollten, tummelten sich im Laden. Jeder wurde so schnell wie möglich bedient, um der Kundenmenge gerecht zu werden. Die Folge: lange Wartezeiten, verägerte Kunden, zu kurze Beratungsfenster und frustriertes Personal. In der myRENZbox sah man die langersehnte Lösung. Kunden können durch die Box die bestellte Ware unabhängig von Öffnungszeiten abholen. Das geht schnell, einfach, ohne Wartezeiten und vor allem außerhalb des Fachhandels selbst. Beratungskunden dagegen finden sich im Geschäft wieder, können ohne Zwischenfunken der Abholungen bedient werden und das Personal sich um die wichtigen Dinge kümmern. Dass das Konzept Zukunftspotential hat bestätigt die bereits zweite Erweiterung der Anlage vergangene Woche. Nun schmückt die ganze Hauswand der Lutzgruppe die erfolgreiche Renz Click&Collect Anlage. „Die myRENZbox hat sich bei uns in den letzten Jahren als zuverlässige 24/7 Abholmöglichkeit für unsere Kunden bewährt. Durch die myRENZbox haben wir zudem unsere internen Prozesse erheblich verbessern können. Mit über 500 kontaktlosen Abholungen monatlich hilft uns die myRENZbox in der aktuellen Lage außerdem zur Einhaltung unseres Hyqienekonzeptes.“, so Stefano Ravi, Teamleitung Produktmanagement „Wir sind stolz mit einem unserer Händler ein solches Paradebeispiel geschaffen zu haben. Dies zeigt Click&Collect Anlagen sind nicht nur in Zeiten von Corona relevant, sondern bieten jedem Unternehmen und Einzelhandel echtes Zukunftspotential.“, so Daniel Nuding, Leiter Vertriebsaußendienst bei Renz Mehr Informationen zum Thema Click&Collect Anlagen finden Sie hier.

Immer aktuell: Der Renz-Newsletter

Ab sofort nichts mehr verpassen: Produktneuheiten, Messenews und mehr bekommen Sie mit unserem Newsletter!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir möchten Ihre Nutzererfahrung verbessern, indem wir die Surf-Historie auf unserer Website aufzeichnen. Wir speichern Daten über Ihr Gerät und Ihren Browser, um wiederkehrende Besucher zu erkennen. Hierfür verwenden wir sogenannte Cookies, um unsere Webseite so benutzerfreundlich und sicher wie möglich zu gestalten. Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.