ParcelLock System wurde abgekündigt – myRENZbox weiterhin voll funktionsfähig

DPD und Hermes kündigen am Dienstag eine Aufhebung Ihres Joint Ventures an. Renz Brief- und Paketkastenanlagen mit dieser Technologie sind weiterhin voll einsatzfähig.

 

Am Dienstag kündigten Hermes und DPD an, dass Sie das offene System ParcelLock zum Jahresende einstellen. ParcelLock diente unter anderem zum sicheren und kontaktlosen Empfang von Lieferungen der beiden Partner an Paketboxen. So integrierte auch Renz das System von ParcelLock in myRENZbox Brief- und Paketkastenanlagen in Deutschland.

Dank neuer Prozesse ist die myRENZbox weiterhin fähig Pakete von Hermes, DPD und GLS auch ohne ParcelLock zu empfangen. Alle Neuanlagen werden ab sofort mit diesen neuen Prozessen ausgestattet und benötigen nicht mehr die Integration von ParcelLock. Die bestehenden myRENZbox Brief- und Paketkastenanlagen werden nach und nach auf die neuen Softwarefeatures migriert. Somit bleibt die myRENZbox weiterhin offen für alle Paketdienstleister, wie DHL, Hermes, DPD, GLS und Amazon Logistics.

„Die Neuentwicklungen sichern eine verbesserte Zustellqualität, da die Prozesse in enger Abstimmung mit führenden Logistikunternehmen entwickelt wurden. So können weiterhin Pakete und Waren, auch ohne das ParcelLock-System, einfach und kontaktlos empfangen werden.“, so Armin Renz, Geschäftsführer.

Alles aus einer Hand – ein zentraler Baustein in der DNA von Renz greift in diesem Fall erneut. So werden die von Renz entwickelten Prozesse durch den Renz Service nach und nach auf die bestehenden Anlagen aufgespielt und ersetzen damit die ParcelLock Funktion.

Sie besitzen eine myRENZbox mit ParcelLock-System?
Durch den Software Wartungsvertrag sind Sie abgesichert und werden zeitnah auf die neuen Prozesse migriert. Wir werden Sie in den kommenden Wochen kontaktieren, um die Umstellung auf die neuen Prozesse gemeinsam zu planen.

Sie haben weitere Fragen?
Dann kontaktieren Sie unser Service-Team unter service[at]renzgroup.de

Immer aktuell: Der Renz-Newsletter

Ab sofort nichts mehr verpassen: Produktneuheiten, Messenews und mehr bekommen Sie mit unserem Newsletter!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir möchten Ihre Nutzererfahrung verbessern, indem wir die Surf-Historie auf unserer Website aufzeichnen. Wir speichern Daten über Ihr Gerät und Ihren Browser, um wiederkehrende Besucher zu erkennen. Hierfür verwenden wir sogenannte Cookies, um unsere Webseite so benutzerfreundlich und sicher wie möglich zu gestalten. Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.