Renz ist Lieferant des Jahres 2016

Im Rahmen der Fensterbau/Frontale ist bereits zum dritten Mal der "Eiserne Gustav" verliehen worden. Diese Jahr wurde Renz von den Mitgliedern der EBH sogar zum Gesamtsieger gekürt und gewinnt den "Großen Eisernen Gustav".

"Großer Eiserner Gustav" der EBH verliehen

Im Rahmen der Fensterbau/Frontale ist am Vorabend der Messe bereits zum dritten Mal der "Eiserne Gustav" verliehen worden. Mit dieser, in diesem Jahr zum dritten Mal vergebenen Auszeichnung ehren die Mitglieder der EBH - Euro Baubeschlag Handel AG ihre besten Lieferanten als vorbildliche Handelspartner. Diese Jahr wurde Renz von den Mitgliedern der EBH sogar zum Gesamtsieger gekürt und gewinnt den "Großen Eisernen Gustav". Nürnberg – Bereits zum dritten Mal fand die Verleihung des "Eisernen Gustav für den Lieferant des Jahres" der EBH Euro Baubeschlag Handel AG, Europas größter Händlerkooperation im Baubeschlagmarkt, am Vorabend der FENSTERBAU FRONTALE in Nürnberg statt. Die mehr als 160 Gäste - Lieferanten und Fachhändler der Kooperation aus Deutschland, Österreich, Benelux u.a. - erlebten einen stimmungsvollen Abend, in dessen Verlauf die Verleihung des "Eisernen Gustav" im Mittelpunkt stand.

 

 

Gesamtsieg für Renz zeigt richtigen Weg

In zehn einzelnen, klar definierten Kategorien, wurde jeweils ein "Kleiner Eiserner Gustav" vergeben, wobei in der achten Bewertungskategorie erstmals nach Außen- und Innendienstqualität unterschieden wurde. Den Gesamtsieg und damit den "Großen Eisernen Gustav" als "Lieferant des Jahres 2016" gewann die Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co KG, welche im vergangenen Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feierte und die bereits in der Vergangenheit mehrmals einen "Kleinen Eisernen Gustav" gewonnen hatte. Stellvertretend für Armin Renz, Geschäftsführer des Familienunternehmens in der dritten Generation, freute sich sein Vertriebsleiter Ralf Benzler sehr über den "Großen Eisernen Gustav", den er aus den Händen des EBH-Aufsichtsratsvorsitzenden Martin Meesenburg erhielt: "Leider ist Herr Renz heute Abend erkrankt. Hätte er das gewusst, hätte er bestimmt versucht, dennoch zur Preisverleihung zu kommen. Denn dass es diesmal sogar für den Gesamtsieg gereicht hat, ist wirklich erfreulich und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind", so Ralf Benzler. Der EBH-Vorstandsvorsitzende Jens Schlaeger gratulierte im Namen aller EBH-Mitglieder und betonte noch einmal, welche Idee hinter der Verleihung des einzigartigen Branchenpreises steckt: "Der Preis drückt die Wertschätzung der EBH-Mitglieder für die besonders vorbildliche Arbeit ihrer Lieferanten aus."

 

 

Langjährige, gute Zusammenarbeit wurde belohnt

Der Gesamtsieg belohnt die gute Zusammenarbeit mit den EBH-Mitgliedern. Renz ist nicht ohne Grund langjähriger, zuverlässiger EBH-Lieferant und gilt als führender Hersteller von Briefkästen und Briefkastenanlagen in Europa. Ein flächendeckendes Vertriebsnetz, erstklassiger Service und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zeichnen das Unternehmen aus. Hierzu trägt unter anderem auch der Renz Internet Konfigurator (RIK) bei, mit dessen Hilfe Fachhändler und Verarbeiter individuelle Lösungen generieren und zeitnah fertigen lassen können. (Redaktion: PR-Planet, Silke Retzlaff, Lübecker Str. 1, 45968 Gladbeck / Renz)

Immer aktuell: Der Renz-Newsletter

Ab sofort nichts mehr verpassen: Produktneuheiten, Messenews und mehr bekommen Sie mit unserem Newsletter!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir möchten Ihre Nutzererfahrung verbessern, indem wir die Surf-Historie auf unserer Website aufzeichnen. Wir speichern Daten über Ihr Gerät und Ihren Browser, um wiederkehrende Besucher zu erkennen. Hierfür verwenden wir sogenannte Cookies, um unsere Webseite so benutzerfreundlich und sicher wie möglich zu gestalten. Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.