IT-Leiter der RenzGroup zum "CIO des Jahres 2016" ausgezeichnet

Stefan Würtemberger, dem Leiter In­formationstechnologie, fiel mit sieben Projektmitarbeitern die Aufgabe zu, mit dem Projekt "Paketkastenanlagen" die analoge Welt an die digitale anzubin­den.

Schnell ans Netz mit Renz Paketkastenanlagen

Die Produkte der Erwin Renz Metallwarenfabrik in Kirch­berg an der Murr sind bekannter als das Unternehmen: Mit seinen Brief- und Paketkästen, Aufbewahrungs- und Post­verteileranlagen, Apotheken- und Autohauskästen gehört Renz in Deutschland und Europa zu den Marktführern. Stefan Würtemberger, dem Leiter In­formationstechnologie, fiel mit sieben Projektmitarbeitern die Aufgabe zu, diese analoge Welt an die digitale anzubin­den. Sein Projekt "Renz Steuereinheit Plus" betrifft vor allem Paketanlagen. Mit Hilfe eines Smartphones können Einzel­kunden unabhängig vom Logistiker rund um die Uhr ihre Pakete abholen oder Pakete und Retouren zum Versand einstellen. Zusteller werden ihre Lieferungen im ersten Ver­such los. Renz hat europaweit mit allen im Paketversand tätigen Logistikern Kooperationsverträge abgeschlossen. Weil der Vorstand einen Messetermin fest ins Auge ge­fasst hatte, hatten Würtemberger und sein Team nur fünfeinhalb Monate Zeit, und weil das Produkt in seinem Marktsegment konkurrenzlos ist, auch keine einschlägige Erfahrung. Außer Vernetzung und Steuerung waren Hard­waredesign und Sicherheitskonzept zu klären, dazu kam die Kommunikation mit Herstellern, Entwicklern und Partnern. Stimme der Jury: CIO-des-Jahres-Juror Reinhard Jung, Professor an der Universität St. Gallen: „Man schaffte bei relativ geringem Budgetaufwand, unter Zeitdruck und mit einem kleinen Team die Neuentwicklung eines IoT-Produkts.“ Quelle (Text und Bilder): IDG-Verlag, www.cio.de

Stefan Würtemberger, Leiter Informationstechnologie der RenzGroup

Würtemberger ist unter den 10 "CIO des Jahres 2016" mit seinem Projekt "Renz-Steuereinheit Plus" für Paketkastenanlagen

Die Top 10 "CIO des Jahres 2016"

Immer aktuell: Der Renz-Newsletter

Ab sofort nichts mehr verpassen: Produktneuheiten, Messenews und mehr bekommen Sie mit unserem Newsletter!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir möchten Ihre Nutzererfahrung verbessern, indem wir die Surf-Historie auf unserer Website aufzeichnen. Wir speichern Daten über Ihr Gerät und Ihren Browser, um wiederkehrende Besucher zu erkennen. Hierfür verwenden wir sogenannte Cookies, um unsere Webseite so benutzerfreundlich und sicher wie möglich zu gestalten. Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.